heidy
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    bini-nun-auch
    - mehr Freunde

   Bine
   Bini
   Blanka
   Capesider
   Ilona
   Rapunzelmaus
   Sandrachen
   Ute
   Winkel

http://myblog.de/heidy

Gratis bloggen bei
myblog.de





Lang, lang ist es her...

... seit dem letzten Eintrag... Aber irgendwie hab ich immer mal wieder so Phasen wo ich meinen Blog "vernachlässige"....

Tja, ich hoffe, ich klemm mich wieder mal ins Arsch und dass ich wieder mehr bloge...
12.10.07 20:18


Werbung


Grosse Veränderung in 365 Tagen

Zwischen diesen beiden Bildern liegen 365 Tage und viele schöne Momente....



7.5.07 18:42


Für den grossen Hunger...

Heute im Angebot, einen grossen Lya-Burger....

1.5.07 21:36


Lya ausser Rand und Band...

Dies ist nun Lya's neustes Hobby, die Treppe rauf und runter laufen... Dauert zwar eine Ewigkeit, aber ich denke sie wird sicher auch mal schneller...



Und so freut sie sich drüber, wenn sie auf dem obersten Tritt ankommt...



Ach ja und dies macht sie auch sehr gerne in letzer Zeit... Die Tupper-Schublade ausräumen oder gleich ohne Ausräumen in die volle Schublade reinhocken... Zum guten Glück haben wir einen Schwager und 2 Kollegen die Schreiner sind und uns notfalls die Schublade flicken könnten...



Ich denke, langsam wird auch klar, was sie beruflich werden will... Sie wird sicher mal Sekretärin, die den ganzen Tag am Telefon rumhängt...

30.4.07 22:10


Jetzt hat's uns voll erwischt...

Lya ist das erste Mal in ihrem Leben richtig krank... Karfreitag hat es angefangen mit dem grossen K***** ... Wir waren zu Besuch bei Verwandten von mir und ich fand es noch komisch, dass Lya nur etwa 60ml ihres Schoppens getrunken hat... Ich habs dann immer mal wieder probiert, ob sie noch mehr trinkt... Jedenfalls kam dann alles im hohen Bogen wieder raus... Tja, wir sahen dann beide sehr appetitlich aus... Davor und danach war sie dann aber wieder putzmunter... Wir zogen sie dann um (gute Mutter ich, habe immer Ersatzkleider dabei ) und gingen noch ein bisschen spazieren (meine Kleider waren soweit geputzt, dass man unter Leute konnte und sie stanken auch nicht)... Doch dann kam die zweite Runde , tja dann mussten wir definitiv nach Hause, weil wir keine neuen Kleider mehr hatten... Ihr ging es aber dann eigentlich wieder ganz gut, aber am Abend kam dann noch der Durchfall hinzu... Sie sass am Boden und ich sah wie sie drückte und schon war alles nass... Es lief aus allen Löchern der Pampers (Rücken, Beine)... Wir haben ihr dann am Abend noch Cola und Zwieback gegeben und auf die Nacht noch einen verdünnten Schoppen.... Die Nacht war dann gut und ohne Vorkommnisse.... Samstag morgen war ich dann mit Freundinnen unterwegs und Toni war mit Lya alleine zuhause... Es ging eigentlich gut, ausser dass sie viel schlief und extrem viel kuschelte und dass macht sie ja normalerweise eigentlich beides nicht so... Aber der Durchfall war halt einfach noch da... Auch diese Nacht war dann wieder okay.... Auch heute dann das gleiche Bild, immer noch Durchfall, extrem anhänglich und sehr viel Schlaf... Am Nachmittag waren wir dann noch bei meinen Schwiegereltern und dort ging es eigentlich recht gut, weil doch die vielen Cousins/Cousinen für Ablenkung sorgten... Bei meinen Eltern zuhause hatte sie dann nochmals so einen Durchfall, der wieder zu den Beinen rauslief, aber dieses Mal hatte ich sogar 2 neue Garnituren dabei (Bodys, Pullover, Strumpis, Hosen)... Anfangs war sie bei meinen Eltern ganz anhänglich, aber irgendwann erwachte wieder die "alte" Lya und sie war wieder quietschfidel...

Tja, jetzt schläft sie und wir schauen mal wie die Nacht und der morgige Tag werden... Wird schon... Auch wenn ich manchmal auf den Felgen laufe... Ich habe riesig Mühe damit wenn Lya krank ist und ich ihr nicht helfen kann und sie die ganze Zeit nur weint und wimmert... Es tut mir so weh ums Herz... Falls es morgen nicht besser wird, werde ich mich am DI beim KiA anmelden.... Aber ich hoffe jetzt einfach mal, dass morgen alles vorbei ist...
8.4.07 21:30


Geniale Lösung

Was macht man aus einem Stillkissen, wenn man es nicht mehr benötigt??

Dies hier und zwar ein Faulenzerkissen....



Man nehme die Hülle und packe das nicht mehr gebrauchte Stillkissen rein und fertig ist das Faulenzerkissen...

Lya findet das Kissen toll...

Tja, auf dem Dachboden habe ich noch ein zweites Stillkissen, ich glaube, das hole ich runter, dann kann ich noch einen zweiten Bezug bestellen... .
31.3.07 17:18


Jiiphie, ...

... der erste Backenzahn ist da... Und wir haben uns am Samstag morgen noch gefragt, wieso Lya plötzlich eine Stunde so komisch war und sie nur weinte und wir ihr mit nichts recht machen konnten...

Am Montag sah ich dann den "Grund"... Sie hat unten rechts ihren 1. Backenzahn bekommen... Aber ausser einem ein bisschen roten Fudi hatte sie sonst nichts, was auf einen Zahn hinweisen würde...

Tja, ich hoffe, die restlichen Zähne kommen auch so einfach wie die ersten 8...
28.3.07 08:36


Wie die Zeit vergeht....

Hier mal zwei Bilder um zu zeigen, wie die Zeit verfliegt...

Hier war Lya nur einige Tage alt




und dieses hier wurde vor ca. 2 Wochen gemacht...



und dazwischen liegen etwa 10 Monate Unterschied... Extrem, wie sich ein Kind in dieser kurzen Zeit verändert...
24.3.07 08:45


Chaosstöckchen

Rapunzelmaus hat mir ein "Chaosstöckchen" zugeworfen und es hat mich voooooooooooooooll am Kopf getroffen.... *grins*

Tja, ein Chaoszimmer, das haben wir jetzt gerade, aber das wird nicht gezeigt.... Ansonsten kann ich euch aber unser "grössten" Chaosverursacher zeigen und zwar hier:



Normalerweise sind ja eigentlich ihre 250 Duplosteine im ganzen Wohnzimmer verteilt, aber diesmal waren wohl die Schachteln spannender....
24.3.07 08:41


Guten Appetit...

Lya hat ja mit ihren über 1o Monaten immer noch die orale Phase... Alles, aber wirklich alles muss angeknabbert und in den Mung genommen werden...

Tja, gestern wars dann plötzlich neben mir auf dem Balkon so verdächtig ruhig und als ich mich umsah, sah ich nur, wie Lya im Aschenbecher herumstocherte (tja, ich hätte ihn halt nicht auf den Boden stellen sollen oder am besten, nachdem die Kollegen gegangen sind, halt gleich entsorgen sollen)...

Tja, eine Zigarette fehlte schon, die hatte Lya schon schön im Mund... Wääääk.... Hoffen wir jetzt mal, dass sie nicht schon mit ihren 1o Monaten zur Raucherin mutiert... *grins*
16.3.07 11:25


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung